Gutshof Stötteritz e.V. Stötteritzer Werkstätten (509)

Oberdorfstraße 15 | 04299 Leipzig
Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)

Beschreibung der Einsatzstelle

Der Gutshof Stötteritz e.V. ist Anbieter von Eingliederungshilfen der gemeindenahen Psychiatrie. Angebote in den Bereichen Wohnen, Leben und Arbeiten sind von integrativem Charakter und unterstützen die Selbstbestimmung und gesellschaftliche Teilhabe von Menschen mit psychischen Erkrankungen. Zudem bieten sie ein Umfeld indem das Anderssein völlig normal ist.

 

In unserer Werkstatt für behinderte Menschen - Stötteritzer Werkstätten arbeiten und bilden sich ca. 100 Menschen, die an einer (chronischen) psychischen Erkrankung oder seelischer Behinderung leiden. Sie werden von uns dabei unterstützt, eine oder (wieder eine) sinnstiftende Tätigkeit auszuüben, wertschöpferisch tätig zu sein und ihren eigenen Weg in ihr passendes Arbeitsleben zu finden. Die Menschen, die bei uns arbeiten, sind erwachsen und kommen mit und ohne Berufserfahrung zu uns. Arbeit bieten wir in den Produktionsprofilen Kantine mit Catering, Garten- und Landschaftsbau sowie Handmontage mit Stuhlflechterei.

 

www.gutshof-stoetteritz.de <http://www.gutshof-stoetteritz.de>

Tätigkeiten

- In der Kantine begleiten Sie das Kochen und die Essensausgabe und erledigen

kleine Besorgungen, immer gemeinsam mit unseren Beschäftigten.

 

- Im Garten- und Landschaftsbau fahren Sie zusammen mit den Beschäftigten

und Gärtnern/ Pädagogen auf Baustellen der Region und pflegen Grünflächen oder

bewirtschaften mit uns unser Gärtnereigelände.

 

- In der Handmontage begleiten Sie unsere Beschäftigten bei Aufträgen der

Papierverarbeitung für Druckereien, bei einfachen Montagetätigkeiten und können

Einblick in das faszinierende Flechthandwerk bekommen.

 

- Und manchmal sind Sie einfach nur ein guter neugieriger Zuhörer mit

wertschätzender Haltung auf Augenhöhe.

Erfahrungsberichte

Das sagen Freiwillige über ihre Freiwilligendienst

  • „Ich bin den Kolleg*innen bei der Parität total dankbar, für alles, was ihr uns ermöglicht. Das FSJ-Jahr war mehr als nur eine Bereicherung für mich und es war mit Abstand das schönste Jahr. Ich wollte auch ganz konkret zu meiner Kita (Elsternest) etwas sagen: Es war definitiv die beste Wahl mein Jahr dort zu verbringen. Das Team ist unheimlich toll und meine Anleiterin ist mir so ans Herz gewachsen, dass wir uns auch außerhalb sehen werden. Die Kinder dort sind mein Ein und Alles und es war sehr schwer manche heute gehen zu lassen.“

     

    Kim, FSJ 2022/23

  • "Die Arbeitsatmosphäre, die Kolleg*innen und die Arbeitsweise in der Kinderkrippe "Kleiner Hecht" gefallen mir sehr und ich fühl mich super wohl! Ich kann euch sehr ans Herz legen hier ab September euer FSJ zu machen. "

     

    Mira, FSJ 2022/23

  • "Es ist toll zu sehen, wie Jeder seine eigenen Fortschritte macht. Außerdem lernt man jeden Tag etwas Neues dazu und wächst an den Herausforderungen. Ich finde es toll zu sehen, wie begeisterungsfähig die Kinder sind und wie schnell sie lernen. Meine Kolleginnen sind äußerst freundlich und verständnisvoll. Mir macht es sehr Spaß auf Arbeit zu gehen und deshalb würde ich diese Einrichtung auf jeden Fall Jedem empfehlen.“

     

    Maya, FSJ 2022/23

  • "Da ich noch nie vorher mit behinderten Menschen gearbeitet hatte, war das Jahr eine vollkommen neue, aber sehr hilfreiche Erfahrung für mich. Im Laufe des Jahres offenbarten sich mir, auch unter Mithilfe meiner Kolleginnen, Fähigkeiten, von denen ich nie erwartet hätte, dass diese in mir schlummern."

     

    Lydia

  • "Die praktische Erfahrung im Freiwilligendienst bestärkt mich in meinem Entschluss, soziale Arbeit zu studieren. (...) Die Arbeit mit den Kindern ist sehr abwechslungsreich und anstrengend, zugleich aber auch wahnsinnig schön und vor allem oft witzig und lebensfroh. (...) Außerdem finde ich besonders nennenswert, dass man im regen Austausch mit anderen jungen Menschen ist, die einen in diesem Jahr begleiten, sodass man Freundschaften knüpfen kann und Menschen kennenlernt, mit denen man unter anderen Umständen nie in Kontakt treten würde."

     

    Katja

Ansprechpartner

für deinen Freiwilligendienst

Josephine PabstFreiwilliges Soziales Jahr (FSJ) DresdenTel: 0351-82871 330
Freerik WeißhuhnFreiwilliges Soziales Jahr (FSJ) LeipzigTel: 0341 - 200 69 616
Daniela GottwaldFreiwilliges Soziales Jahr (FSJ) DresdenTel: 0351 - 828 71 334
Ulrike AlbaniFreiwilliges Soziales Jahr (FSJ) DresdenTel: 0351-82871 333
Eine junge Frau mit langen durnkelblonden Haaren und dunkelm Oberteil lächelt freundlich und aufgeschlossen.
Alexandra TippnerFreiwilliges Soziales Jahr (FSJ) LeipzigTel: 0341 - 200 69 613
Anna SchanzeFreiwilliges Soziales Jahr (FSJ) DresdenTel: 0351 - 828 71 332
Roland DähneFreiwilliges Soziales Jahr (FSJ) DresdenTel: 0351 - 828 71 331
Corina GeenenFreiwilliges Soziales Jahr (FSJ) LeipzigTel: 0341 - 200 69 611