Aktivhof "Lindengut" Nicole Kühn (000077)

Auengrund 7 | 02899 Schönau-Berzdorf a.d.E.
Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ)

Beschreibung der Einsatzstelle

Wir sind ein alternativer Landwirtschaftsbetrieb mit Lamas, Alpakas und Trampeltieren. Die Tiere dienen der Fasergewinnung. Desweiteren züchten wir Lamas und Alpakas und führen mit den Hengsten außerhalb der Decksaison Wanderungen durch.

Wir sind derzeit noch im Aufbau, bisher finden gelegentlich Kindergeburtstage und Führungen auf dem Hof statt und wir gehen regelmäßig mit den Tieren spazieren. Die Trampeltiere werden von uns zu Reitkamelen ausgebildet.

Besucher des Hofes sind zumeist Familien mit Kindern aber auch Schüler und Senioren.

Tätigkeiten

- ganzjährig: Versorgung der Tiere und Entmisten der Ställe/Weiden

 

- ganzjährig: Tierbeobachtung (Herdenstruktur, Gesundheitszustand, andere Auffälligkeiten) und Training (Anhalftern, Führen, Packtaschen, Satteln, Klauenpflege, Vliespflege, Desensibilisierung)

 

- ab Ende April: Hilfe bei der Schur der Lamas und Alpakas, Sortieren der Vliese nach Qualität und Aufbereitung der Rohwolle, Kamele von der Winterwolle befreien,14 Tage Schurzeit, Aufbereiten der Rohwolle

 

ab Mai Beginn der Deck- und Fohlensaison: vormittags regelmäßige Tierkontrolle bei den Stuten auf bevorstehende Geburten, ggfs. Erstversorgung der Fohlen und Mütter

 

- ganzjährig: Vorbereiten und Begleiten von Besuchergruppen, eventuell auch eigene Führungen wenn gewünscht

 

- Ende Mai/Anfang Juni: Hilfe bei der Heuernte (Mähen, Wenden, Schwaden, Einholen und Lagern)

 

- ganzjährig im Betriebsmanagement: Pflegen des Bestandsregisters für die Tiere, Homepage aktuell halten, Bestellungen Stroh und Zukauf Heu (Recherche und Preiskalkulation), Rechnungen erstellen, Internet-Recherchen, Anfragen bearbeiten, Termine organisieren etc.

 

Es besteht die Möglichkeit, dass der/die FöJler*in gegen ein kleines Entgeld hier im Haus ein Zimmer mit Bad und Kochmöglichkeit beziehen kann.

Einblicke

Erfahrungsberichte

Das sagen Freiwillige über ihre Freiwilligendienst

  • "In meinem FÖJ-Jahr konnte ich mein Wissen über Pflanzen, Tiere und die Natur erweitern, konnte mich persönlich weiterentwickeln, habe einen ersten Einblick in die Berufswelt gewonnen und viele neue Freundschaften schließen können - Ein unvergessliches Jahr, wofür ich sehr dankbar bin."
     

     

    Thuy Vi Tran, FÖJlerin 2021/22

  • "Das FÖJ hat mir bewiesen, dass ich Arbeiten besser finde als Schule!"

     

    Tom-Paul, FÖJ 2021/22

  • "Schaue ich zurück, sehe ich ein prägendes Jahr; blicke ich in meine Zukunft weiß ich nun um meine Kraft und dass ich etwas bewegen kann - so wie ich bin."

    Anett (Freiwillige 2016/2017)

     

  • „Das FÖJ war für mich ein sehr aufschlussreiches Jahr, voller neuer Erfahrung und Erkenntnisse über unsere Umwelt und die Natur. Ich bin in so manchen Situationen an meine Grenzen gestoßen, konnte jedoch auch so einige davon überwinden. Außerdem habe ich dort tolle neue Menschen kennenlernen dürfen, mit einigen kreuzen sich meine Wege sogar heute noch. Ich würde es jederzeit wieder tun!“

    Marieke (Freiwillige 2016/2017)

     

Ansprechpartner

für deinen Freiwilligendienst

Rico HankeFreiwilliges Ökologisches JahrTel: 0351 - 828 71 350
Luise HeymFreiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ)Tel: 0351 - 828 71 351